Damen 40

Damen 40   –   auf ein Neues

Der Start in die letzte Saison verlief leider recht holprig. Beim ersten Spiel bei 4 Grad Außentemperatur und Nieselregen, verletzte sich unsere Tanja so schwer, dass die Saison für sie beendet war. So waren wir am Saisonende mit einem Platz im Mittelfeld der Tabelle zufrieden. Diesen Sommer geht es für uns erst am 25. Mai los, also besteht die Hoffnung auf bessere Bedingungen, in unserem Alter brauchen die Muskeln und Knochen etwas mehr Wärme!!!

Zunächst einmal ein herzliches Willkommen an unser neues Teammitglied Dorothee Bremer! Liebe Doro, wir freuen uns sehr, dass Du uns diesen Sommer unterstützen möchtest und sind uns sicher, dass Du gut zu uns passt. Wir lieben Tennis, wir gewinnen gerne, aber am Wichtigsten ist der Spaß und einen Grund für ein Glas Sekt finden wir immer. Das haben wir ja ganz geschickt eingefädelt, uns die Frau des Trainers ins Team zu holen. Tja lieber Uli, nun musst Du uns immer vom Spielfeldrand aus coachen, willst doch Deine Doro nicht im Stich lassen ……… 😉

Ansonsten bleibt unser Team dieses Jahr unverändert, 7 Stammspieler, verstärkt durch 2 Wahlspieler, die dieses Jahr unbegrenzt eingesetzt werden können. Da es der TVM aber wieder geschafft hat, die meisten Spiele parallel anzusetzen, wird diese Option dieses Jahr wohl kaum ausgenutzt werden können.

Saisonziel? Selbstverständlich der Aufstieg!!! Und wenn es nicht klappt, ganz nach dem Wendler „EGAL…..“, eine schöne Zeit haben wir bestimmt trotzdem! Wir freuen uns schon!

Damen40_2